Unternehmensphilosophie

Wir haben in der Eisengießerei Karlshütte GmbH ein Management-System festgelegt, um die Bedeutung der Qualität und des Umweltbewusstseins in der Umsetzung unserer Wirtschaftsstrategie herauszustellen: „Das Ziel der Eisengießerei Karlshütte GmbH ist die Herstellung und der Verkauf von Gussteilen mit hoher und gleichbleibender Qualität, die unter Berücksichtigung von Normen und Vorschriften den Anforderungen und Erwartungen unserer Kunden entspricht”.

Die Umsetzung des Managementsystems in Übereinstimmung mit den Anforderungen der Norm DIN - EN ISO 9001: 2015 und der kontinuierlichen Verbesserung ihrer Wirksamkeit zielt darauf ab, das Vertrauen der Kunden in die Qualität unseres Unternehmens zu erhalten und zu erhöhen, sowie die Umweltbelastung durch die Einführung umweltfreundlicher Techniken und Technologien systematisch zu reduzieren.

Die Politik des Managementsystems ist das übergeordnete Element für das Funktionieren des Unternehmens. Dazu müssen strategische Ziele erfüllt werden:

  • Sicherstellung der Kundenzufriedenheit unter Beachtung der Normen, Gesetze und Erwartungen unserer Kunden
  • Gewährleistung einer hohen und reproduzierbaren Produktkonformität durch eine enge Zusammenarbeit mit bewährten Lieferanten
  • Verbesserung der Effizienz von Verwaltung sowie Infrastruktur, unter kontinuierlicher Einführung neuer, technologischer Lösungen
  • Optimierung der Vertriebsorganisation durch Verkürzung der Durchlaufzeiten sowie die Verbesserung der Lagerverwaltung
  • Verbesserung des Umweltschutzes durch die Verringerung von Schadstoffemissionen sowie durch Abfalltrennung und deren wirtschaftliche Nutzung
  • Schulung unserer Mitarbeiter gemäß den Schulungsprogrammen, um eine Erhöhung ihrer Qualifikationen, ihres Bewusstseins und ihrer beruflichen Verwirklichung zu erreichen

Unsere Politik des Managementsystems wurde mit der direkten Beteiligung unserer Mitarbeiter formuliert, was ihr Verständnis und Anpassung an die entsprechenden Organisationsebenen gewährleistet.

Wir erklären im eigenen Namen sowie im Namen aller Mitarbeiter die Ziele der Politik des Managementsystems zu realisieren und kontinuierlich die Wirksamkeit und die Entwicklung des Managementsystems in Übereinstimmung mit den Anforderungen der Norm DIN-EN ISO 9001: 2015 zu verbessern.